Movie-Snacks: Mozzarella Sticks & Onion Rings mit Dip

Petersilien-Dip mit Crème fraîche & Knoblauch

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 602 kJ, 144 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 1,5 g Eiweiß, 14 g Fett, 43 mg Cholesterin, 0,3 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 2  Knoblauchzehen
  •  Salz
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie
  • 200 g Crème fraîche
Movie-Snacks mit selbstgemachtem Crème-fraîche-Dip

Du hast bereits leckere Snacks für deinen bevorstehenden Filmabend vorbereitet, doch dir fehlt noch ein passender Dip? Dann probiere unbedingt unseren leckeren Petersilien-Dip mit Crème fraîche & Knoblauch aus! Der Dip ist wirklich super schnell zubereitet und schmeckt super lecker zu selbstgemachten Mozzarella Sticks, Onion Rings, Chips oder auch einfach Gemüsestreifen. Probieren unseren leckeren Petersilien-Dip unbedingt bei deinem Filmabend aus, deine Freunde werden mit Sicherheit gar nicht genug von dem Dip bekommen. So einfach geht’s:

  1. Step 1: Zuerst vermischt du die Crème fraîche mit Salz und zwei gepressten Knoblauchzehen. Danach hackst du die Petersilienblätter ganz fein und rührst sie unter den Dip.
Verschiedene Dips für Chips
Noch mehr Dips:

Dir hat der Petersilien-Dip super gefallen und du hast Lust auf noch mehr leckere Dips? Dann probiere unbedingt auch mal unsere Dips für Chips aus!

Rezeptinfo

Zutaten für 12 Portionen

pro Portion: 2966 kJ, 709 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 54 g Fett, 120 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  Salz
  • 30 ml Milch
  • 2  Eier
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 700 ml Öl
  • 2 große Zwiebeln
  • 120 g Paniermehl
  • 100 g Mehl
Movie-Snacks mit selbstgemachtem Crème-fraîche-Dip

Welcher Snack geht eigentlich immer bei einem gemütlichen Filmabend? Genau, Onion-Rings! Deshalb solltest du unbedingt unsere knusprigen Onion Rings ausprobieren! Für unsere Onion Rings brauchst du nämlich nur wenige Zutaten und die knusprigen Zwiebelringe sind in Nullkommanichts zubereitet! Erstmal brauchst du natürlich eine große Zwiebel, aus der du große Ringe herausschneiden kannst. Die Zwiebelringe wendest du dann in einer Panierstraße aus Mehl, verquirltem Ei und Paniermehl. Nachdem Panieren werden die Onion Rings dann nur noch in einer Pfanne mit etwas Öl frittiert. Zu unseren Onion Rings passt übrigens perfekt ein leckerer Petersilien-Dip. Probiere unsere Onion Rings unbedingt aus und überrasche deine Freunde mit leckeren Snacks während eurer Lieblingsfilm läuft!

  1. Step 1: Die Zwiebeln schneidest du in ca. 1 cm breite Ringe. Die Milch mit Salz, Pfeffer und den Eiern verrühren. Dann das Mehl und das Paniermehl jeweils in eine Schale geben.
  2. Step 2: Das Öl in einer hohen Pfanne oder in einem Topf erhitzen. Dann die Onion Rings erst durch das Mehl, dann durch das Ei und zum Schluss durch das Paniermehl ziehen. Dann das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Onion Rings darin ausbacken. Danach kannst du die Zwiebelringe noch kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
TV-Snacks zur WM
Weitere Snack-Rezepte:

Dir haben die Onion-Rings als Filmabend-Snack super gefallen? Dann probiere unbedingt auch mal unsere verschieden TV-Snacks aus!

Rezeptinfo

Zutaten für 12 Portionen

pro Portion: 1192 kJ, 285 kcal, 20 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 16 g Fett, 159 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge:
  •  Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 6 EL  Paniermehl
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  •  Knoblauchpulver
  • 3 EL Mehl
  •  Salz
  • 700 ml Öl
  • 2 Kugeln Mozzarella
Movie-Snacks mit selbstgemachtem Crème-fraîche-Dip

Der nächste Filmabend steht an und dir fehlen noch die passenden Snacks? Dann probiere unbedingt unsere Mozzarella Sticks aus! Die Mozzarella Sticks sind wirklich super einfach und richtig schnell gemacht. Für die Mozzarella Sticks schneidest du den Mozzarella einfach in breitere Streifen und wendest diese in einer klassischen Panierstraße. Wir haben uns dafür entschieden die Panade auch noch mit ein paar Gewürzen wie Paprika und Knoblauch zu pimpen. Nachdem panieren werden die Mozzarella Sticks dann einfach noch mit etwas Öl in einer Pfanne frittiert und dann kann auch schon der Film gestartet werden! Zu unseren Mozzarella Sticks passt übrigens perfekt ein leckerer Petersilien-Dip. Also probiere unsere Mozzarella Sticks unbedingt bei deinem nächsten Filmabend aus! So easy geht’s:

  1. Step 1: Für die Mozzarella Sticks schneidest du zuerst den Mozzarella in Streifen und lässt sie auf Küchenpapier gut abtropfen. Dann die Eier mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprikapulver vermischen und verquirlen. Das Mehl und das Paniermehl auf unterschiedliche Teller verteilen.
  2. Step 2: Die Sticks legst du erst in Mehl, dann wälzt du sie in der Eimischung und zum Schluss im Paniermehl. Nun das Öl in einer Pfanne oder in einem Wok erhitzen und die Sticks rundum, schwimmend goldbraun ausbacken.
Pesto-Hackbaellchen gefüllt mit Mozarella
Noch mehr Snacks mit Mozzarella:

Dir haben unsere Mozzarella Sticks super geschmeckt und du möchtest noch mehr Rezepte mit Mozzarella testen? Dann probiere doch auch mal unsere leckeren Hackbällchen mit Mozzarella-Füllung !