Einfacher Pizza-Nudelauflauf mit Salami und Schinken

Nudelauflauf mit Tomatensoße, Oliven & Mozzarella

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 3686 kJ, 881 kcal, 78,8 g Kohlenhydrate, 35,9 g Eiweiß, 50,2 g Fett, 112 mg Cholesterin, 8,15 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  •  Salz
  • 80 g  Schinken
  • 200 ml Sahne
  •  Chiliflocken
  •  schwarzer Pfeffer,frisch gemahlen
  • 350 g Penne
  •  Orgeano
  • 10  schwarze Oliven
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Parmesan
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 80 g Salami
  • 1  Zwiebel
  • 8 getrocknete Tomaten
Pizza-Nudelauflauf

Du liebst Aufläufe auch so wie wir? Dann musst du auf jeden Fall unseren super leckeren Nudelauflauf im Pizza-Style probieren. Unser leckerer Pizza-Nudelauflauf kombiniert Penne mit Salami, Schinken, Oliven und einer selbstgemachten Tomatensoße. Das Wichtigste, was aber bei einem Nudelauflauf sowie auf einer Pizza auf keinen Fall fehlen darf ist natürlich Käse! Und weil uns eine Sorte Käse nicht ausreicht, nehmen wir direkt Mozzarella und Parmesan für unseren Pizza-Nudelauflauf. Falls du dich also mal nicht entscheiden kannst, ob du eher Lust auf Pizza oder Nudeln hast, solltest du unseren leckeren Pizza-Nudelauflauf definitiv ausprobieren! Zudem ist unser Pizza-Nudelauflauf ganz einfach und schnell zubereitet. So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kochst du die Nudeln in Salzwasser sehr al dente. In der Zwischenzeit kannst du die Tomatensoße zubereiten. Dazu die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln und in 3 EL Olivenöl anschwitzen. Dann das Ganze mit den stückigen Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Chili und Oregano würzen. Dann einen Becher Sahne einrühren und vom Herd nehmen.
  2. Step 2: Nun kannst du die Salami und den Schinken fein würfeln und die Oliven halbieren. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Den Mozzarella in kleine Würfelchen schneiden und den Parmesan grob raspeln.
  3. Step 3: Jetzt kannst du den Auflauf vorbereiten. Dazu die Pasta mit der Soße, dem Schinken, der Salami, den Tomaten und den Oliven in einer Auflaufform vermengen. Anschließend mit Basilikumblättern belegen und die beiden Käsesorten aufstreuen. Im heißen Backofen für ca. 25 Minuten lang knusprig backen.
Nudelauflauf mit Hackfleisch und Mais
Noch mehr Aufläufe:

Du hast unseren Pizza-Nudelauflauf schon nachgemacht und hast jetzt Lust auf noch mehr Auflauf-Rezepte bekommen? Dann probiere unbedingt auch mal unseren Hack-Nudel-Auflauf!