Klassischer Mohnkuchen mit saftigen Pfirsichen

Zweischichtiger Kuchen mit Mohn & Quark

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 1 großes Blech

pro Portion: 1686,15 kJ, 403 kcal, 35,3 g Kohlenhydrate, 12,7 g Eiweiß, 24,8 g Fett, 185 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 500 g Quark
  • 2 TL  Backpulver
  • 1/2  Zitrone
  • 300 g Pfirsiche aus der Dose
  • 200 g Mehl
  • 220 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 150 g gemahlener Mohn
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 7 Eier
  •  Salz
Klassischer Mohnkuchen

Der Klassiker unter den Kuchen ist kein anderer als, der Mohnkuchen! Wie du den klassischen Mohnkuchen saftig und zugleich fruchtig lecker gebacken bekommst, zeigt dieses leckere Mohnkuchen Rezept. Die Basis des Mohnkuchens bildet natürlich der Mohn, zusammen mit einem klassischen Kuchenteig. Der Teig wird durch die Milch und die Mandeln, cremig und richtig geschmackvoll. Auf den Mohnkuchenteig kommt eine leckere Käsekuchenmasse. Der Käsekuchenteig wird aus Quark, ein paar Eiern und Vanillezucker zusammen gemischt und als zweite Schicht über den Mohnkuchenteig gegeben. Für die fruchtige Note vom Mohnkuchen, haben wir uns als Topping für Pfirsiche entschieden, die auf die Teigmassen gelegt werden. Der Duft vom Mohnkuchen, der während der Backzeit entsteht, ist einfach unwiderstehlich lecker. Nach kurzem abkühlen kannst du den saftig, fruchtigen Mohnkuchen genießen. Backe den Mohnkuchen unbedingt mal nach, es geht ganz leicht:

  1. Step 1: Zuerst schlägst du 150 g Zucker, die Butter und eine Prise Salz in einer Schüssel dick cremig auf. Dann 4 Eier nach und nach unter die Masse schlagen. 150 g Mehl, den Mohn, die Mandeln und das Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Nun den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Step 2: Dann geht es an die Käsekuchenmasse. Dazu rührst du aus dem Quark, 3 Eiern, dem restlichen Zucker, Zitronenabrieb, 2 Päckchen Vanillezucker und 50 g Mehl die cremige Masse zusammen.
  3. Step 3: Nun stellst du einen Backrahmen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Zuerst füllst du den Mohnkuchenteig ein und gibst die Käsekuchenmasse oben drauf. Mit einer Gabel Swirls durch den Kuchen ziehen. Zum Schluss schneidest du noch die Pfirsiche in schmale Spalten und verteilst sie auf den Teig.
  4. Step 4: Den Kuchen lässt du im heißen Ofen für ca. 40 Minuten backen.
Pflaumenkuchen vom Blech
Noch mehr leckere Blechkuchen:

Nach unserem leckeren Mohnkuchen hast du Lust bekommen auf noch mehr Klassiker vom Blech? Dann probiere auch mal unseren fruchtigen Pflaumenkuchen!