Churro Sundae mit selbstgemachten Churros und Beerensoße

Eisbecher mit Churros, Beerensoße und Cookies

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie
Rezeptinfo

Zutaten für 4 Portionen

pro Portion: 4923 kJ, 1176 kcal, 143 g Kohlenhydrate, 20,5 g Eiweiß, 61,3 g Fett, 241 mg Cholesterin, 7,43 g Ballaststoffe

Zutaten
Für die Churros:
  • 3 Eier
  • 160 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 120 ml  Wasser
  • 3 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • ca. 1 L neutrales Öl zum Frittieren
  • 80 g Zucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 2 EL  Schokoraspeln Vollmilch
Für die Soße:
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g gemischte Beeren, TK, aufgetaut
Für den Eisbecher:
  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • 2 EL bunte Stern-Streusel
  • 2 Schokocookies
  • 4 Kugeln American Icecream Cookie Dough
Churro Sundae mit selbstgemachten Churros & Beerensoße

Es wird wärmer draußen und alles woran du denken kannst ist ein leckerer Eisbecher? Dann musst du unbedingt unseren selbstgemachten Churro Sundae ausprobieren! Für unseren Churro Sundae haben wir die Churros natürlich selbstgemacht. Da die Churros klassischerweise mit Schokosoße serviert werden, haben wir uns für einen schokoladigen Brandteig mit Kakaopulver entschieden und die frittierten Churros anschließend in Schokolade gedippt! Eine selbstgemachte Beerensoße und zerbröselte Kekse dürfen auf unserem Churro Sundae natürlich auch nicht fehlen. Zum Schluss kommt auch noch eine große Portion Eis in unseren Churro Sundae. Wir haben uns für Vanille- und Cookie-Dough-Eiscreme entschieden, aber du kannst natürlich jede Eissorte nehmen, die du gerne magst. Wenn du gekauftes Eis also beim nächsten Mal zu einem coolen Eisbecher pimpen möchtest, musst du unseren Churro Sundae unbedingt probieren! So schnell geht’s:

  1. Step 1: Für den Churro-Teig die Butter, das Wasser und das Salz in einem Topf aufkochen. Das Mehl und das Kakaopulver mischen und mit einem Holzkochlöffel unterrühren. Dann die Masse so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Boden löst. Anschließend lässt du den Teig in einer Rührschüssel abkühlen. Den Teig rührst du beim Abkühlen mehrmals um. Anschließend die Eier hinzufügen und mit dem elektrischen Rührgerät gut verrühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
  2. Step 2: Jetzt erhitzt du Öl in einer hohen Pfanne. Dann den Teig in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen und vorsichtig schmale Schleifen in das heiße Öl spritzen. Die Churros knusprig frittieren, danach herausheben und sofort in Zucker und Zimt wälzen.
  3. Step 3: Nun hackst du die Schokolade und lässt sie über dem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit auch die Marshmallows klein schneiden. Für die Soße pürierst du die Beeren zusammen mit 2 EL Puderzucker und streichst sie anschließend durch ein feines Sieb. Nun die Churros in die Schokolade tauchen, gut abtropfen lassen und mit Marshmallows und Schokoraspeln bestreuen. Kurz aushärten lassen.
  4. Step 4: Zum Anrichten gibst du jeweils 1 -2 Kugeln Eis in ein Glas und steckst eine Schleife Churros hinein. Mit der Beerensoße beträufeln und mit zerbröselten Keksen und bunten Streuseln bestreut servieren.
Süßes Donut Eis-Sandwich
Noch mehr Rezepte mit Eis:

Du fandest unseren Churro Sundae auch so lecker und suchst schon nach mehr Rezepten mit Eis? Dann solltest du unbedingt auch unser süßes Donut Eis-Sandwich ausprobieren!