Leckere Tagliatelle mit Garnelen, Knoblauch & Sahnesoße

Cremige Pasta mit Garnelen, Erbsen und Dill

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
schnell spicy
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 4033 kJ, 964 kcal, 89,9 g Kohlenhydrate, 38,5 g Eiweiß, 53,7 g Fett, 207 mg Cholesterin, 8,35 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 150 g TK-Garnelen (aufgetaut)
  • 1/2 TL Currypulver
  •  Chiliflocken
  • 100 g Schmelzkäse
  • 150 ml Sahne
  •  Salz
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 kleines Bund Dill
  • 80 g Erbsen (TK)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Tagliatelle
Leckere Tagliatelle mit Garnelen, Knoblauch & Sahnesoße

Du suchst nach einem super schnellen Pasta-Rezept? Dann sind unsere leckeren Tagliatelle mit Garnelen das perfekte Rezept für dich! Für die Zubereitung unserer köstlichen Tagliatelle mit Garnelen brauchst du nicht mal 15 Minuten, versprochen! Zu den Tagliatelle und den gebratenen Garnelen haben wir noch eine cremige Sahnesoße mit frischem Knoblauch, Currypulver und Schmelzkäse gemacht. Zusätzlich kommen noch ein paar Erbsen und etwas Dill dazu und schon sind unsere Tagliatelle mit Garnelen auch schon fertig! Das Ganze klingt nicht nur super einfach, es ist es auch! Probiere unsere Tagliatelle mit Garnelen also unbedingt aus! So einfach geht’s:

  1. Step 1: Zuerst kannst du die Nudeln einfach nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit kümmerst du dich um die Soße. Dazu die 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die geschälten Garnelen hineingeben. Die Garnelen kurz und kräftig anbraten und den Knoblauch dazu pressen. Kurz mitbraten und anschließend alles mit Sahne und Schmelzkäse ablöschen. Nun auch gleich die Erbsen mit hineingeben und die Soße mit Salz, Pfeffer, Curry und Chili würzen.
  2. Step 2: Nun gießt du die Pasta ab und gibst sie mit in die Garnelen-Pfanne. Den Dill dazu zupfen, alles einmal schwenken und sofort servieren.
Sommerpasta mit Lachs und Zuckerschoten
Noch mehr Pasta-Gerichte:

Du hast unseren leckeren Tagliatelle mit Garnelen schon nachgemacht und hast Lust auf noch mehr Pasta-Rezepte? Dann musst du unbedingt auch unsere super leckere Sommerpasta mit Lachs probieren!