Saftiger Rhabarberkuchen mit Mandel-Zimt-Streuseln

Einfacher Rhabarberkuchen mit Zitrone & Streuseln

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 12 Portionen

pro Portion: 1925 kJ, 460 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 7,0 g Eiweiß, 23 g Fett, 109 mg Cholesterin, 2,2 g Ballaststoffe

Zutaten
Für den Boden und die Füllung:
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • 3 Stangen  Rhabarber
  • 3  Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Buttermilch, Zimmertemperatur
  • 180 g Zucker, plus 2 EL
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 1/2 Päckchen  Backpulver
  • 120 g weiche Butter
Für die Streusel:
  •  Salz
  • 150 g kalte Butter
  • 120 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Puderzucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Mehl
Saftiger Rhabarberkuchen mit Mandel-Zimt-Streuseln

Du freust dich schon seit Ewigkeiten auf die Rhabarberzeit? Dann ist unser saftiger Rhabarberkuchen genau das Richtige für dich! Der Rhabarberkuchen besteht aus einem saftigen Rührkuchen, der mit etwas Zitronenabrieb vermengt wird. Auf den Boden des Rhabarberkuchens geben wir unseren leicht gezuckerten Rhabarber und toppen diesen mit selbstgemachten Mandel-Zimt-Streuseln. Gebacken ist unser Rhabarberkuchen nicht nur mega saftig, sondern durch die Streusel auch leicht knusprig! Unser Rhabarberkuchen ist auf jeden Fall das richtige Rezept, um die Rhabarberzeit ausgiebig auszunutzen! Probiere unseren leckeren Rhabarberkuchen mit Mandel-Zimt-Streuseln also unbedingt einmal selbst aus, so einfach geht’s:

  1. Step 1: Zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Rhabarber schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Dann vermengst du ihn mit 2 EL Zucker.
  2. Step 2: Danach machst du den Boden. Dazu die Butter zusammen mit dem Vanillezucker, etwas Zitronenabrieb, Salz und 180 g Zucker sehr schaumig rühren. Danach die Eier einzeln unterrühren. Nun das Mehl und das Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch unter den Teig heben. Den Teig in die Backform gießen und den Rhabarber darauf verteilen.
  3. Step 3: Dann kannst du die Streusel zubereiten. Dazu den Zucker, mit dem Mehl, den Mandeln, der Butter, einer großen Prise Salz und dem Zimt schnell mit den Händen verkneten und auf den Teig bröseln. Den Kuchen in den Ofen geben und für ca. 45 Minuten goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreut servieren.
Saftiger Himbeer-Quark-Gugelhupf
Noch mehr Kuchenrezepte:

Du fandest unseren saftigen Rhabarberkuchen unwiderstehlich und suchst nach weiteren Kuchenrezepten? Dann ist dieser sommerliche Himbeer-Quark-Gugelhupf genau das Richtige für dich, denn er ist mindestens genauso saftig und lecker!