Knusprige Brezel-Snacks mit Honig, Dijon-Senf & Thymian

TV-Snack: Brezelstücke mit Honey-Mustard-Marinade

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 2 Portionen

pro Portion: 1812 kJ, 433 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 6,2 g Eiweiß, 27 g Fett, 1,1 mg Cholesterin, 2,4 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 2 bis 3  Brezeln
  • 1/4 TL  Salz
  • 2 EL  Dijon-Senf
  • 4 EL  Öl
  • 1/4 TL  Pfeffer
  • 2 EL  flüssiger Honig
  • 1/4 TL  Thymian gemahlen
  • 1 EL  Branntweinessig
  • 1/4 TL  Knoblauchpulver
  • 1/4 TL  geräuchertes Paprikapulver
  • 1/4 TL  Kurkuma
Brezel-Snacks

Ob beim Filme- oder Serienmarathon oder einfach, weil du richtig Lust auf einen leckeren Snack hast: Unsere selbstgemachten Brezel-Snacks sind super easy zubereitet und schmecken unglaublich gut! Zunächst musst du die Brezeln in kleine Stücke reißen, dann mit der selbstgemachten Marinade aus Senf, Honig, Öl und verschiedenen Gewürzen vermischen und schon kannst du deine Brezel-Snacks auch schon in den Ofen schieben. Wenn die Brezel-Snacks richtig schön knusprig gebacken sind, kannst du sie auch direkt genießen. Das Beste an unseren selbstgemachten Brezel-Snacks ist aber, dass du ganz einfach eine neue Portion machen kannst, wenn du das erste Blech in Nullkommanichts aufgegessen hast. Also nichts wir ran die Brezeln! So easy geht’s:

  1. Step 1: Zuerst machst du die Marinade. Dazu den Senf, mit Honig, Öl, dem Essig, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kurkuma vermischen. Dann noch etwas Thymian unterrühren. Nun die Brezeln in kleine Stücke reißen und mit der Soße verrühren.
  2. Step 2: Den Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen. Dann die Brezelstücke auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und dann etwa 25 Minuten backen. Zwischendurch kannst du die Stücke einmal wenden. Danach noch etwa 20 Minuten bei 100 Grad trocknen lassen. Die Brezeln danach auskühlen und komplett trocknen lassen.
Chicken-Nuggets
Noch mehr TV-Snacks:

Dir haben unsere Brezel-Snacks gefallen, aber du bist noch nicht mit dem Film durch? Dann probiere doch mal unsere selbstgemachten Chicken Nuggets aus!