Saftiges Bananenbrot mit Walnüssen und Schokoladentropfen

Einfaches Bananenbrot mit Schokolade und Joghurt

Schwierigkeitsgrad:
Kosten:
veggie schnell
Rezeptinfo

Zutaten für 8 Portionen

pro Portion: 971 kJ, 232 kcal, 28,1 g Kohlenhydrate, 3,9 g Eiweiß, 12,2 g Fett, 55 mg Cholesterin, 1,6 g Ballaststoffe

Zutaten
Menge
  • 1 reife Banane
  • 250 g  Mehl
  • 100 g  Joghurt
  • 160 g  brauner Zucker
  • 50 g  Zartbitterkuvertüre
  • 1 Päckchen  Vanillezucker
  • 100 g  Schokotropfen, zartbitter
  • 160 g  weiche Butter
  • 3  Eier, Zimmertemperatur
  • 150 g  Walnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL  Zimt
  • 3  sehr reife Bananen
  • 1 TL  Backpulver
Saftiges Bananenbrot mit Walnüssen und Schokoladentropen

Du hast noch ein paar ältere Bananen übrig und weißt nicht, was du damit machen sollst? Dann probiere unbedingt einmal unser selbstgemachtes Bananenbrot mit Walnüssen und Schokolade aus! Obwohl der Name es vielleicht etwas vermuten lässt, steckt hinter dem Bananenbrot kein trockenes Brot, sondern ein super saftiger Kuchen, der in einer Kastenform gebacken wird! Um unser Bananenbrot noch etwas aufzupimpen haben wir gehackte Walnüsse und Schokotropfen unter den Teig gemischt. Zusätzlich wird unser Bananenbrot dann auch noch mit etwas geschmolzener Zartbitterkuvertüre und einer halbierten Banane verziert. Falls du also Lust auf ein leckeres Kuchenrezept hast, bei dem du deine reifen Bananen verwerten kannst, solltest du unser Bananenbrot mit Walnüssen und Schokolade unbedingt ausprobieren! So schnell geht’s:

  1. Step 1: Zuerst schlägst du die weiche Butter mit dem braunen Zucker schaumig auf. Dann die Eier nacheinander dazugeben und gut unterschlagen. Nun den Vanillezucker und das Salz dazugeben. Die 3 sehr reifen Bananen mit der Gabel zerdrücken und zusammen mit dem Joghurt unter die Eimasse heben. Den Backofen kannst du schon mal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Step 2: Jetzt kannst du das Mehl mit dem Backpulver, dem Zimt, den Schokotropfen und drei Vierteln der Nüsse vermengen und unter die feuchte Masse heben. Die Backform mit Butter einfetten und den Teig hineinfüllen. Die letzte Banane halbieren und zusammen mit den restlichen Nüssen oben auf das Brot legen. Im heißen Ofen für ca. 50 Minuten backen. Am Ende die Stäbchenprobe machen.
  3. Step 3: Nach der Backzeit kannst du das Brot herausnehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen lassen und das Bananenbrot damit verzieren.
Gebackene Banane
Noch mehr mit Bananen:

Du hast unser Bananenbrot schon ausprobiert und hast Lust auf noch ein leckeres Rezept mit Banane? Dann probiere unbedingt unsere gebackene Banane mit einer selbstgemachten Schokosoße aus!